Juli und Lars

In den ersten drei Teilen der Winterhimmel-Reihe sind unsere Freunde Juli und Lars immer wieder mal als Nebenfiguren aufgetaucht und haben dabei etliche Fans gewonnen. Schon bald haben LeserInnen gefragt, ob die beiden ihre eigene Geschichte bekommen.

Ich schreibe in der Winterhimmel-Reihe über reale Personen und das geht natürlich nur mit deren Zustimmung. Juli und Lars waren damals einverstanden, in den anderen Büchern der Reihe als Randfiguren aufzutauchen. Mit einer eigenen Kurzgeschichte sah das lange anders aus. Aber sie haben zum Glück dann doch zugestimmt.

Für registrierte Nutzer meiner Homepage habe ich seit dem 01.03.2015 jeweils sonntags die Kapitel im geschützten Mitgliederbereich online gestellt. Am 02.05.2015, fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Start von Winterhimmel  auf FanFiktion, habe ich mit dem Epilog die Geschichte von Juli und Lars und damit die ganze Buchreihe abgeschlossen.

Zeitversetzt um eine Woche, also seit dem 08.03.2015, ist die Geschichte von Juli und Lars auch auf den Plattformen BookRix und FanFiktion online und wurde dort am 10.05.2015 abgeschlossen.

Seit 15. Juni 2015 steht der vierte Teil der Winterhimmel-Reihe kostenlos in den Shops als eBook zur Verfügung.

Die Frage nach einem Print ist schon mehrfach gestellt worden. Als eigenständigen Print wird es die Geschichte nicht geben, dazu ist sie einfach zu kurz. Ich plane aber für Januar/Februar 2016 die Veröffentlichung eines Sammelbandes mit Kurzgeschichten. Falls es davon einen Print geben wird (was aktuell noch nicht sicher ist), wird die Geschichte von Juli und Lars vielleicht in diesem Print mit aufgenommen.

Teil 4: Juli und Lars
Klappentext:

Juli und Lars sind schwul und lassen nichts anbrennen. Verlieben und eine feste Beziehung führen? Daran haben sie kein Interesse. Bis sie sich eines Abends in einem Lokal kennenlernen. Ein gemeinsamer Tanz wirft alles über den Haufen. Plötzlich sind Gefühle da, mit denen keiner von ihnen gerechnet hat und die sie beide eigentlich nicht wollten. Was nun?

Verfügbarkeit:
Bis der Downloadbereich hier auf der Homepage fertig ist, steht das Buch weiterhin bei FanFiktion und BookRix zum Download zur Verfügung. Außerdem ist das eBook kostenlos in vielen Shops zu haben.

Bitte beachten: Homoerotischer Sex zwischen den beiden Männern wird nicht blumig umschrieben, es sind explizite Sexszenen enthalten. Das Buch hat daher eine Ü18-Einstufung und ist nur für erwachsene Leser geeignet. Bei BookRix muss man registrierter Nutzer und alt genug sein, um das Buch aufrufen zu können. Außerdem muss der Familienfilter in den Account-Einstellungen deaktiviert sein.

Die Kommentare wurden geschlossen