Plagiate

Wie einige von euch sicher mitbekommen haben, sind im Juli und August unglaublich viele Verdachtsfälle zu Plagiaten aufgetaucht. Wir Autoren kämpfen natürlich gegen Plagiate, und in einer der FB-Gruppen habe ich einen Beitrag veröffentlich, was die Beweiskraft von Originaldateien betrifft. Daraufhin wurde die Frage aufgeworfen, wie sicher die von mir angesprochene Cloud-Lösung ist. Die Informationen dazu stelle ich gerne hier zur Verfügung.

Piraten und Diebe

Ich war seit 23.12. ganz selten online, erst recht nicht auf FB. Die „Sache“ mit der Facebook-Gruppe, in der fleissig eBooks verteilt werden, war eigentlich bisher an mir vorbeigegangen. Eines vorweg: Ich will mit diesem Post niemandem auf die Füße treten. Ich stelle hier keine Blogger an den Pranger, und ich verstehe die Autoren, die beschlossen haben, sich von Plattformen…

Mehr lesen

Anerkennung von Originaldateien als Beweismaterial

Es wurde schon oft darauf hingewiesen, dass es teilweise sehr schwer ist, Plagiate nachzuweisen, wenn die Geschichten auf den Plattformen gelöscht worden sind. Nachweisen auch in der Form, dass die Autorin/der Autor, die/der plagiiert worden ist, nachweisen muss, dass der Text tatsächlich von ihr/ihm stammt. So manche(r) wird sich denken: Ich hab ja die Originaldatei. Ich möchte an dieser Stelle…

Mehr lesen

Sicherheit einer Cloud

Der auf Facebook gemachte gemachte Einwand „Cloudlösung ist Mist“ mag beunruhigend sein, ist aber berechtigt – wenn es um Fileshare-Hoster geht, von denen in XXXXXs Beiträgen auf FB offenbar die Rede ist, wenn ich da lese „geschützte Container… Diebstahl über die Cloud möglicherweise noch leichter…“ Ich habe aber nicht von Fileshare-Hostern gesprochen, sondern von seriösen Cloud-Hostern, und da besteht nun…

Mehr lesen